Dr. Michael Schlockermann

Rechtsanwalt – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater – Fachanwalt für Steuerrecht

Studium der Rechtswissenschaften an der LMU München mit anschließendem Referendariat in München; Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 1983; Promotion zum Dr. jur. im Jahr 1984; Bestellung zum Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht im Jahr 1987; Bestellung als Wirtschaftsprüfer 1993.

Herr Dr. Schlockermann ist seit 1983 auf allen Gebieten des Wirtschafts-, Steuer- und Gesellschaftsrechts tätig. Die Tätigkeiten umfassen vor allem die rechtliche und steuerliche Gestaltungsberatung von Unternehmen und Privatleuten. Dabei ist ein Tätigkeitsschwerpunkt insbesondere die rechtliche und wirtschaftliche Begleitung von Unternehmensverkäufen und -umstrukturierungen.

Beratungssprachen: Deutsch und Englisch

Markus Diemer

Rechtsanwalt – Steuerberater – Fachanwalt für Steuerrecht im Anstellungsverhältnis

Studium der Rechtswissenschaften an der LMU München mit anschließendem Referendariat in München und New York; Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2012; Bestellung zum Steuerberater im Jahr 2015; Fachanwalt für Steuerrecht im Jahr 2016

Herr Diemer ist seit März 2012 in der Kanzlei SchlockermannRechtsanwälte auf allen Gebieten des Wirtschafts-, Steuer-, Insolvenz- und Gesellschaftsrechts tätig. Die Tätigkeiten umfassen vor allem die umfassende rechtliche und steuerliche Beratung von Unternehmen und Privatleuten, wie auch die Deklarationsberatung in Form der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen aller Art.

Beratungssprachen: Deutsch und Englisch

Tobias Schwabe

Rechtsanwalt im Anstellungsverhältnis

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg mit anschließendem Referendariat in München und Singapur; Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2020.

Herr Schwabe ist seit Februar 2020 in der Kanzlei SchlockermannRechtsanwälte auf allen Teilgebieten des Zivilrechts, insbesondere des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts tätig. Seine Aufgabenbereiche umfassen vor allem die zivilrechtliche Vertragsgestaltung sowie die rechtliche Beratung von Unternehmen und Privatleuten.

Beratungssprachen: Deutsch und Englisch